Abschluss der Saison 23/24

Am Freitag 17. Mai fand unser diesjähriger Abschlusshöck statt.
Unter dem Motto Ägypten versammelten sich alle Mitglieder und Helfer im Probelokal, um die erfolgreiche Saison gemeinsam zu feiern.
Für Unterhaltung und Verpflegung sorgten wie jedes Jahr die Neumitglieder, die mit grossem Engagement und tollen Ideen beeindruckten.

Ein großer Dank geht an alle Mitglieder und Helfer für ihre grossartige Unterstützung und ihr Engagement während der gesamten Saison. Ohne euch wäre all das nicht möglich gewesen!

Wir freuen uns bereits auf die nächste Saison und auf viele weitere unvergessliche Momente mit euch.

 

Aufbruch zu neuen Ufern

Diesen Samstag stand unsere Generalversammlung ganz im Zeichen des Wandels, und wir sind begeistert, einige spannende Neuigkeiten mit euch zu teilen.

Führungswechsel an der Spitze:
Mit großem Dank verabschieden wir Nicolas aus seiner Rolle als Präsident, der unseren Verein mit außergewöhnlichem Engagement und visionärer Führung geprägt hat. Nicolas wird nicht nur in unserer Erinnerung bleiben, sondern auch als frisch ernanntes Ehrenmitglied weiterhin eine Inspirationsquelle für uns alle sein. Dani, unser bisheriger Vizepräsident, übernimmt jetzt das Ruder. Mit frischen Ideen und bewährter Erfahrung ist er bereit, den Verein in eine strahlende Zukunft zu führen.

Neuordnung im Vorstand:
Michèle tritt als neuer Aktuar in unsere Reihen, während wir uns von Gina verabschieden, die neue Wege geht. Michele bringt frischen Wind und neue Perspektiven in den Vorstand, und wir freuen uns darauf, gemeinsam neue Projekte zu gestalten.

Vizepräsident und Kassierin bestätigt:
Jonas steigt als Vizepräsident ein, um Dani zu unterstützen, während Jasmin weiterhin die Vereinskasse meistert.

Ein frisches Gesicht im Vorstand:
Willkommen, Guido! Als neuer Beisitzer wird er sicherlich eine wertvolle Ergänzung unseres Teams sein.

Musikalische Stühlerücken:
Auch musikalisch beginnt ein neues Kapitel. Christian übernimmt den Taktstock von Vincenzo, der uns leider verlässt. Wir sind gespannt auf die neuen Rhythmen und Melodien, die Christian einbringen wird.

Dies sind Zeiten des Übergangs, aber auch der großen Vorfreude. Wir danken jedem, der Teil dieser Reise ist und war, und freuen uns auf das, was vor uns liegt. Lasst uns zusammen weiterhin Großes bewirken!

Update Homepage

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Homepage ein umfassendes Update erhalten hat und nun in neuem Glanz erstrahlt! Unser Ziel war es, Ihnen ein frischeres, benutzerfreundlicheres Erlebnis zu bieten, das sowohl auf Desktop- als auch auf mobilen Geräten gleichermaßen beeindruckt.

Aus und vorbei

Die Fasnacht ist wieder vorbei, und was für ein Fest es war! In einer Explosion aus Farben, Musik und Lebensfreude haben wir gemeinsam gelacht, getanzt und gefeiert. Diese unvergesslichen Momente sind es, die die Fasnacht so besonders machen und uns jedes Jahr aufs Neue begeistern.

Wir möchten uns von Herzen bei allen bedanken, die dabei waren und mit ihrer Energie und ihrem Enthusiasmus zum Gelingen dieser wundervollen Veranstaltung beigetragen haben. Ohne euch wäre die Fasnacht nicht dasselbe!

Ein Wochenende voller Tradition und Musik – Rückblick auf unser Weekend

Letzten Samstag feierten wir unseren alljährlichen Ehemaligentag – ein Ereignis, das in unserem Vereinskalender stets einen besonderen Stellenwert einnimmt. Der Tag begann mit dem Fasnachtsgottesdienst, einer Zeit der Besinnlichkeit und Gemeinschaft, die uns alle in festliche Stimmung versetzte.

Anschließend setzten wir unsere Feierlichkeiten am Gnomäball in Ibach, Kanton Schwyz, fort. Es war ein wahres Highlight, voller Lachen, Tanz und unvergesslicher Momente. Wir möchten uns herzlich bei allen Ehemaligen bedanken, die sich uns angeschlossen haben. Ihre Anwesenheit hat die Veranstaltung zu etwas ganz Besonderem gemacht und wir sind überwältigt von der Begeisterung und Freude, die jeder mitgebracht hat.

Der Sonntag bot jedoch keine Gelegenheit für ein langes Ausschlafen, denn um Punkt 12:00 Uhr stand bereits die nächste Veranstaltung an: die Marschprobe. Trotz der Herausforderung, nach einer langen Feiernacht wieder in Form zu kommen, war die Probe ein voller Erfolg.

Der krönende Abschluss unseres Wochenendes war unser Auftritt in Wittnau, wo wir an der Fako Beiz spielten. Es war eine großartige Gelegenheit, unsere Musik und unser Können zu präsentieren.

Wir danken allen Beteiligten für ein unvergessliches Wochenende. Es sind solche Tage, die zeigen, wie lebendig unser Verein ist und wie Musik uns alle verbindet. Wir freuen uns bereits auf die Hauptfasnacht und hoffen, wieder viele bekannte und neue Gesichter zu sehen. Bis dahin, bleibt musikalisch und verbunden!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.